Waldweihnacht 2016

Sonntag, 11. Dezember 2016

Hmm, moment mal, Waldweihnacht?! In diesem Jahr? Hieß es denn nicht ursprünglich, dass 2016 statt der Waldweihnacht ein Weihnachtsessen mit der Familie stattfinden soll? Ja, das stimmt, vollkommen richtig. Aber aufgrund der Kirchenumbaumaßnahmen ist der Schottsaal leider ständig ausgebucht. Mangels Örtlichkeit hat sich die Leiterrunde dazu entschieden, das große Weihnachtsessen auf nächstes Jahr zu verschieben. Okay, das heißt, wir wandern diesen Winter wieder durch den Wald? Korrekt. Dieses Ereignis bleibt euch nicht erspart. Freut euch hingegen auf Punsch, Plätzchen und derlei Weihnachtsgebäck. Los geht’s am Sonntag, den 11. Dezember 2016 um 15 Uhr. Wir treffen uns am Marienheim. Jeder sucht sich seine wettergerechte Kleidung selbst aus, ihr seid ja schon groß. Bringt eine kleine Thermoskanne, beispielsweise randvoll gefüllt mit warmen Tee und Lebkuchen, Gutsle usw. für die Stärkung während der Wanderung mit. Im Anschluss daran können eure Vorräte von uns bei einem gemütlichen Beisammensein aufgefüllt werden.